zu meiner Person



  • Ausbildung zum Krankenpfleger, Masseur und medizinischen Bademeister
  • Zivildienst als Rettungssanitäter und Ausbilder für Erste Hilfe
  • seit 1982 als Masseur und medizinischer Bademeister im Jod-Thermalbad Bad Endorf (heute: Chiemgau Thermen) in Oberbayern tätig – mit langjähriger Tätigkeit in der orthopädischen Rehabilitation der Simssee-Klinik, Kurwesen und mit ambulanten Patienten.
  • Fortbildungen u.a. in Lymphdrainage, manueller Therapie, Sportphysiotherapie und speziell im Bereich der TCM: RWO-SHR-Fußreflexzonentherapie, zweiwöchige Intensivausbildung Fußreflexzonentherapie und Chinesische Medizin im RWO-SHR-Institut in Taipeh/Taiwan, Blockseminare in Chinesischer Kräutermedizin, Akupunktur und Akupressur, Tui-Na-Massage, Qigong, Taiji, Moxatherapie, Schröpfen, Akupunktmassage, Ohrakupunktur, Vitalpunktmassage
  • Lehrbefähigung des RWO-SHR-Instituts für die ChinesischeFussreflexzonentherapie
  • Vertreter für Deutschland auf dem Weltkongress des RWO-SHR-Instituts 2006 in Japan und 2012 in Taipeh/Taiwan
  • seit den 1990er Jahren sehr freundschaftlicher Kontakt zu vielen Mitgliedern der Familie Chen vom RWO-SHR-Institut in Taipeh und Innsbruck, gemeinsame Durchführung von Refresher-Lehrgängen in Bayern, Sachsen und Thüringen
  • Ausbildung von deutschlandweit über 1800 medizinischen Fachkräften in der Chinesischen Fußreflexzonentherapie. Auch Durchführung von Laienkursen.
  • Derzeit in der Wellnessabteilung der Chiemgau Thermen Bad Endorf beim Auf- und Ausbau der medizinischen, nicht rezeptgebundenen Behandlungen tätig. Dadurch sehr frei in der Therapiearbeit.